WARHAMMER 40000: DARK ANGELS PRIMARIS AGGRESSORS

Artikelnummer: 11617

Kategorie: Dark Angels


38,25 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 42,50 €
(Sie sparen 10%, also 4,25 €)
Bei Nachlieferung innerhalb von 1 - 2 Werktagen versandfertig.


Die in schwere Gravis-Rüstung gekleideten Aggressor Squads rücken als wandelnde Festungen aus Ceramit gegen den Feind vor. Sie sind mobiler als einige andere Space Marines und können besser unebenes Gelände durchqueren, was sie zu vielseitigen Truppen macht. Während sie oft unter speziellen Umständen oder in bestimmtem Gelände eingesetzt werden, werden Aggressor Squads als Reserven verwendet, um Breschen in Schützenlinien zu schlagen oder einen Vorstoß anzuführen. Während der Schlachten auf Mordian erfüllten die Aggressor Squads der Dark Angels eine Schlüsselrolle, indem sie in einem langsamen und entschlossenen Vormarsch die dicht besiedelten Makropolen Habblock für Habblock von Feinden reinigten.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Komponenten, um ein dreiköpfiges Dark Angels Primaris Aggressor Squad zu bauen. Ihre extrem schwer gepanzerte Silhouette ist breiter und massiger als die der meisten Primaris Space Marines, nicht zuletzt wegen der Auswahl an Schnellfeuer-Boltsturmfäusten oder Flammensturmfäusten. Es gibt paarweise Sets von jeder Waffe. Jede Waffe hat Schläuche oder Gurte, die vom gewaltigen Rückenmodul gespeist werden. Ein Paar Flammensturmfäuste hat zurückgezogene Läufe, da im Nahkampf Fäuste lauter sprechen als Flammen ? Solltest du die Boltsturmfäuste wählen, können die Aggressors auch einen Fragmentsturm-Granatwerfer erhalten.

Du hast die Option, 3 Aggressors oder 2 Aggressors und einen Sergeant zu bauen; in beiden Fällen ist eine Fülle an Optionen vorhanden. Es gibt 6 Köpfe für die normalen Aggressors, mit Atemgeräten an der Maske derjenigen, die Flammensturmfäuste verwenden, und 2 speziellere Köpfe für den Sergeant. Die Aggressors mit Flammensturmfäusten haben ihre eigenen Schulterpanzer mit größeren Schutzplatten, die sie vor den immensen Arbeitstemperaturen ihrer Waffen beschützen. Ebenso sind Reliquiarien und Reinheitssiegel enthalten, mit besonderen Beispielen für Sergeants, die zusätzliche Schädel haben.

Die Modelle können mit dem enthaltenen Upgrade-Gussrahmen, welcher 21 Teile enthält, zu Dark Angels umgebaut werden. Enthalten sind 9 Schulterpanzer, 3 Köpfe, 2 Arme mit Waffen (einer hält ein Energieschwert), 6 Reliquien und 1 Zierschild. Diese Bauteile wurden speziell gestaltet, um deine Primaris Space Marines mit Symbolen der Dark Angels zu verzieren

Die Dark Angels Primaris Aggressors bestehen aus 128 Einzelteilen (inklusive Upgrade-Gußrahmen) und werden mit 3 Citadel-Rundbases (40 mm) geliefert.
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.