WARHAMMER 40000 / AGE OF SIGMAR: DAEMONS OF NURGLE - SPOILPOX SCRIVENER

Artikelnummer: 11948

Kategorie: Daemons of Nurgle


18,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 20,00 €
(Sie sparen 10%, also 2,00 €)
Auf Lager.

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Spoilpox Scriveners sind verantwortlich dafür, dass die Plaguebearers ihrer Tallyband sich nicht drücken. Sie zeichnen die Anzahl der Seuchen auf, die von den Plaguebearers gezählt wurden und setzen kratzende Schreibkiele aus den Schwanzfedern eines Lords of Change ein, während sie alle in ihrer Umgebung einschüchtern. Spoilpox Scriveners sind missmutige und boshafte Kreaturen, die darauf warten, ihre Kameraden bei einem Fehler zu ertappen ? oder besser noch, genug Vergehen aufzuzeichnen, um sie mit dem schrecklichen Schicksal der Kicherpest zu bestrafen. Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, um einen Spoilpox Scrivener, Herald of Nurgle, zu bauen. Bei diesem Modell fallen sofort zwei Dinge auf ? die in die Höhe gehaltene Schriftrolle, die mit detaillierten Kritzeleien und Symbolen des Nurgle bedeckt ist, und der gewaltige aufgedunsene Schlund, der sich vom Gesicht des Scriveners um ihn herumwindet un in einem gewaltigen, abstoßenden Mund endet, der alle um ihn herum tyrannisiert. Er hat eine recht drahtige Gestalt, sieht aber eher stark als abgemagert aus und hat lange Gliedmaßen, die in Klauen enden. Er trägt zusätzliche aufgerollte Schriftrollen ? diese werden in seinem Fleisch aufbewahrt, durch die Schnitte in seinem Bauch geschoben und mit Gedärmen festgeknotet. Ein eher frecher Nurgling ist enthalten und mampft glücklich am unteren Rand der Schriftrolle des Spoilpox Scriveners. Dieses Modell besteht aus 7 Komponenten und einem Citadel-Rundbase (40 mm). Der Spoilpox Scrivener kann in Armeen für sowohl Warhammer 40.000 als auch Warhammer Age of Sigmar eingesetzt werden.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.